Hier finden Sie alles zum Thema Microsoft

8.04.2014 XP eingestellt ! Support-Ende für Microsoft-Produkte: Windows XP, Office 2003 - Exchange 2003

Am 08.04.2014 wurde der Support für Windows XP, Office 2003 und Exchange Server 2003 endgültig eingestellt.

Nach fast 14 Jahren werden die Sicherheitsupdate für die Betriebssysteme endgültig eingestellt - höchste Zeit zu wechseln!

Es werden keine Sicherheitsupdates mehr bereitgestellt, damit gibt es keinen Schutz mehr gegen Malware oder andere Schadsoftware.


Ein betriebener Computer mit einen veralteten Betriebssystem z.B. Windows XP - mutiert zum unkalkulierbaren Risiko, sobald dieser Computer, Notebook oder Laptop mit dem Internet verbunden wird.

Außerdem unterstützen viele Hardware und Software Hersteller diese alten Windows und Microsoft Systeme nicht mehr (z.B. mit Treibern o.ä.) und schränken somit die Funktionalität und Betriebsfähigkeit ein.


Damit ihre Geschäftsprozesse im Tagesgeschäft von der EDV & IT bestmöglich unterstützt werden, sollten Unternehmen und Firmen ihre Hard- und Software regelmäßig erneuern lassen.

Laut einer Studie von Microsoft nutzen derzeit noch über 25 % Windows XP, ein Betriebssystem das bereits über 13 Jahre alt ist.

FAZIT: Windows XP ist ausgelaufen. Arbeiten Sie damit weiter - gefährden Sie sich selbst und andere.

Wenn sie Ihren alten Computer, Notebook, Laptop weiter nutzen wollen, steht der Wechsel auf Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 an. 


Voraussetzung Ihrer Hardware sollten mindestens erfüllt sein:

 

Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB (32-Bit [x86) Version) bzw. 2 GB (64-Bit [x64] Version)

 

Prozessor (CPU): 1 Gigahertz oder höher mit 32 Bit oder 64 Bit Unterstützung

 

Festplattenspeicher (HDD): 16 GB (32-Bit - x86) oder 20 GB (64-Bit - x64)

DirectX 9-Grafikgerät mit WDDM 1.0- oder höhere

Computer, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, empfehlen wir ggf. zu spenden oder als Ersatzteillager zu nutzen.


Vermeiden Sie eine Umstellung unter Zeitdruck.

Nutzen Sie die langjährige Erfahrung von Servicemitarbeiter und lassen Sie sich beraten.


Fordern Sie uns!

Zum Artikel: Support-Ende für Microsoft-Produkte: Windows XP, Office 2003, Exchange 2003